Fluxus


Music for Marcel Duchamp


John Cage und Fluxus


Marcel Duchamp hat mit seinem Werk und mit seinen Theorien die Kunst des 20. Jahrhunderts maßgeblich beeinflusst. Durch die Verwendung von Alltagsgegenständen in den “ready-mades”, durch eine Erweiterung des Kunstbegriffs, schließlich durch die Einbeziehung des Schaffensprozesses selbst in das Kunstwerk, hat er entscheidende Voraussetzungen v.a. für Fluxus und Happening geschaffen.


Sein Freund und langjähriger Schachpartner John Cage benutzte in seinen häufig sehr freien und offenen Stücken Alltagsgeräusche und wurde wie Duchamp einer der geistigen Väter der Fluxus-Bewegung. Allen gemeinsam ging es um die Verquickung von Leben und Kunst, um ein Aufbrechen von traditionellen Grenzen, eine Neuinterpretation des Verständnisses von Kunst und eine Infragestellung des Werkcharakters. Alltägliche Aktionen, teils provozierend, teils belanglos, manchmal kabarettistisch, oft beiläufig-banal, werden zu Kunst erklärt. Das bürgerlich gebildete Publikum wird gezwungen, über Kunst, aber auch über den Alltag nachzudenken: Denn als Kehrseite eines neuen Verständnisses von Kunst erscheint eine Adelung des Alltags. Eine täglich durchgeführte Handlung wie das Öffnen eines Fensters oder die Bereitung des Frühstücks wird zur täglichen Aufführung eines Kunstwerks. Der Blick auf den Alltag verändert sich.


Bernd Thewes verwendet in seinem halbstündigen Duchamp-Stück zahlreiche Alltagsgegenstände und musikalische ready-mades, aber auch überkommene, vorhandene Gebrauchsmusik.


Das Programm:


Bernd Thewes: Paraphrasen zu den 7 Sieben des Salzhändlers (für Marcel Duchamp, 1992). Für Trompete, Posaune, Violoncello, E-Bass, 2 Schlagzeuger, Synthesizer und Akkordeon


John Cage: Music for Marcel Duchamp (1947). Für präpariertes Klavier

John Cage: Four (6) (1992). Für vier Spieler


Fluxusaktionen von George Brecht / Ken Friedman / Dick Higgins / Alison Knowles / Takehisa Kosugi / George Maciunas / Yoko Ono / Chieko Shiomi / Robert Watts / Emmett Williams / Lamonte Young


Ein Video zu unserem Fluxus-Programm finden Sie hier


programm_fluxus_415x530px