Rückblick

 

10. Oktober 2017, Stuttgart, Theaterhaus (P1)

SÜDSEITE NACHTS

ascolta plays mirrors

Werke von Sven-Ingo Koch, Robin Hoffmann, Francesco Filidei und Elena Mendoza


Michael Alber - Leitung (Koch)

Florian Hoelscher - Leitung (Filidei)


 08. Oktober 2017, Konstanz, Studio der Philharmonie

HIGH NOON
Werke von Sven-Ingo Koch, Robin Hoffmann, Francesco Filidei und Elena Mendoza


Michael Alber - Leitung (Koch)

Florian Hoelscher - Leitung (Filidei)


Das Konzert wurde gefördert vom Innovationsfonds Kunst des Landes Baden-Württemberg

bwlogowt_transparent

 

29. September 2017, Berlin, Akademie der Künste

KONTAKTE '17 - Biennale für elektroakustische Musik

Werke von Ludger Brümmer, Malte Giesen und Clemens Gadenstätter zu Filmen von Walter Ruttmann und Lillevan

José Maria Sanchez-Verdú: Alegorías de la Luz für Live-Elektronik und Video-Projektionen


Deneb Martos - Videoprojektionen

Steffen Tast  - Leitung


17. September 2017, Kiew, Dovshenko Zentrum

GOGOLFEST

szenische Werke von F.Filidei und Solowerke für Klavier, Cello und Posaune von Marco Stroppa, Enno Poppe und Robin Hoffmann


gefördert vom Goethe Institut Kiew


12. September 2017, Oslo, Kulturkirken Jakob

ULTIMA FESTIVAL

szenische Werke von Francesco Filidei


19. August 2017, Luzern, Neubad

Simon Steen-Andersen: Inszenierte Nacht - 

Lesung nach den Buchstaben der Klassiker (2013)


15. Juni 2017, Stuttgart, Theaterhaus

DER SOMMER IN STUTTGART

18 Uhr Programm I

Erik Satie: Parade, Ballet réaliste (1917)
für ascolta arrangiert von Andrew Digby (2016, UA) mit einer Visual Performance von Li Lorian (2017, UA)

Martin Smolka: En tractant. Musik zum Stummfilm Entr'acte von René Clair (2008)
Erik Satie: Cinéma (1924). Extrait du ballet Relâche suivi d'Entr'acte
für ascolta arrangiert von Andrew Digby (2007)

ensemble ascolta
Li Lorian, visual performance
Hartmut Keil, Leitung

21.30 Uhr Programm II - Nach(t)schlag
Peter Ablinger: Auswahl aus "voices & piano", arrangiert für ascolta von Andrew Digby (2017, UA)

Bernhard Lang: Differenz/Wiederholung DW4.02 (2000)
für E-Viola, Posaune und Klavier


ensemble ascolta

Hartmut Keil, Leitung

Das zweiteilige Konzert beim Festival Sommer in Stuttgart wurde gefördert vom Innovationsfonds des Landes Baden-Württemberg


bwlogowt_transparent


21. Mai 2017, 20 Uhr, Mannheim Nationaltheater

MUSIKSALON

Portraitkonzert der Komponistin Chaya Czernowin

in Kooperation mit der Gesellschaft für Neue Musik Mannheim e.V.


9. Mai 2017, 20 Uhr, Stuttgart Theaterhaus, P1


SÜDSEITE NACHTS

ascolta plays "Traummechanik"

Caspar Johannes Walter (*1964): Interferenzen für vier Spieler an einem Flügel

Enno Poppe (*1969): Zwölf für Violoncello solo
Nicolaus A. Huber (*1939): Traummechanik für Klavier und Schlagzeug
Boris Müller (*1963): Poème mécanique für zwei Schlagzeuger (UA)
Eres Holz (*1977): MACH für Trompete solo
PAUSE
Nicolaus A. Huber: presente für Posaune solo
Francesco Filidei (*1973): L'opera (forse) - Acht Skizzen in einem Akt, nach einem Text von Pierre Senges. Für 6 Spieler und Sprecher

Ausführende:
Julian Belli - Schlagzeug
Erik Borgir - Violoncello
Andrew Digby - Posaune
Florian Hoelscher - Klavier
Boris Müller - Schlagzeug
Markus Schwind - Trompete
Hubert Steiner - Schlagzeug


Götz Schneyder - Sprecher

Florian Hoelscher - Leitung (Filidei)



Die Reihe "ascolta plays..." wird gefördert vom Kulturamt der Landeshauptstadt Stuttgart 

 

26. März 2017, Berlin Kraftwerk

MaerzMusik der Berliner Festspiele

"The Long Now"

Morton Feldman: Patterns in a chromatic field


Erik Borgir - Violoncello

Florian Hoelscher - Klavier


5. Februar 2017, Stuttgart Theaterhaus

Festival ECLAT

neue Werke von Birke Bertelsmeier, Beat Furrer, Matthias Krüger, Fabien Lévy, Sarah Nemtsov, Enno Poppe und Alberto Posadas

ascolta und Neue Vocalsolisten

Nicholas Kok, Leitung


10. Dezember 2016, Berlin, HfM Hanns Eisler, Studiosaal

MEHRLICHT!MUSIK. Ein Festival von KLANGZEITORT, Institut für Neue Musik der UdK und HfM Hanns Eisler.

19.00 Uhr ENSEMBLE ASCOLTA


ensemble ascolta präsentiert sechs Uraufführungen von Studierenden beider Berlin Musikhochschulen: Eiko Tsukamoto - »La suite en écart« (UA); Roberto Fausti - »Caramelle« (UA); Faidra Chafta Douka - »breaking the bone« (UA); Fabià Santcovsky - »Variaciones en la espera« (UA); Ehsan Khatibi - »Cadrage« (UA); Hendrik Rungelrath - »Ton und Erde« (UA)


Musikalische Leitung: Chung-Yuan Yu


Gefördert aus Mitteln des Innovationsfonds Kunst des Landes Baden-Württemberg

      

27. November 2016, Stuttgart, Theaterhaus

Stuttgarter Kammerorchester & ensemble ascolta

Neue S@ITEN: Neue Horizonte


Michael Pelzel: Mysterious Anjuna Bell (UA)*

Beat Furrer: Linea dell`orizzonte für Ensemble

Beat Furrer: antichesis für 14 Streicher

Michael Wertmüller: beschleunigt. (UA)*


Peter Rundel - Leitung 


Beat Furrer, der Schweizer in Österreich, zählt zu den internationalen Größen der Neuen Musik und vereint in diesem Konzert das SKO mit dem ensemble ascolta. Neue Horizonte werden geöffnet, wie es der Titel des Stücks Linea dell’ orizzonte sagt. „Das Komponieren würde mich nicht mehr interessieren, wenn ich das Gefühl hätte, ich würde ein schon erprobtes Konzept reproduzieren und nicht einen Schritt weiter gehen“, so Furrer. Mit Michael Pelzel und Michael Wertmüller kommen zudem zwei junge Komponisten aus der Schweiz zu Wort und Klang.


Mit freundlicher Unterstützung des Innovationsfonds Kunst und der Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia.


* Die Werke von Pelzel und Wertmüller sind Kompositionsaufträge des Stuttgarter Kammerorchesters, finanziert durch die Ernst von Siemens Musikstiftung.

05. November 2016, Stuttgart, Liederhalle - Mozart-Saal

19.00 Uhr ascolta plays...

Film-Konzert »Schatten. Eine nächtliche Halluzination« von Arthur Robison (1923) mit der Live-Musik »Schatten. Ein musikalischer Irrgarten für 10 Instrumente« von Johannes Kalitzke (2016), Dauer: 90 Min.

Johannes Kalitzke - Leitung


21.15 Uhr Nach(t)SCHLAG: Kurze Stummfilme von Hans Richter, Walter Ruttmann sowie drei Kurzfilme von Studierenden der Filmakademie Baden-Württemberg: Maria Krämer, Oleg Kauz und Tobias Frei. Mit Musik von Martin Smolka, Oliver Frick, Catherine Milliken.


"ascolta plays Schatten" wird gefördert vom Innovationsfonds des Landes Baden-Württemberg und dem Kulturamt der Landeshauptstadt Stuttgart


28. Oktober 2016, 20 Uhr, Festspielhaus Dresden-Hellerau

Simon Steen-Andersen: Inszenierte Nacht - Lesung nach den Buchstaben der Klassiker


03. Juli 2016, 19 Uhr, Stuttgart Theaterhaus T2
ascolta plays Zeitreisen im Festival Sommer in Stuttgart
Werke von Marco Stroppa, Chris Newman (UA) und Isabel Mundry (DEA)

die Konzertreihe ascolta plays wird gefördert von der Landeshauptstadt Stuttgart

02. Juli 2016, 17 Uhr, Stuttgart Theaterhaus T2
ascolta plays Zeitreisen im Festival Sommer in Stuttgart
Werke von J.S. Bach/A.Digby, Jonathan Harvey, Gordon Kampe, Maksym Kolomiiets (UA), Alvin Lucier, Micha Seidenberg (UA) und Simon Steen-Andersen

die Konzertreihe ascolta plays wird gefördert von der Landeshauptstadt Stuttgart  

        

 28. Mai 2016, Kiel, Halle 300

CHIFFREN – Festival Neue Musik

Simon Steen-Andersen: Inszenierte Nacht - Lesung nach den Buchstaben der Klassiker


23. April 2016, 13.30 + 16 Uhr, Witten Ruhrgymnasium
Wittener Tage für Neue Kammermusik
Johannes Kalitzke: Schatten für Ensemble, zum gleichnamigen Film von Arthur Robison (1923)

in Kooperation mit ZDF/arte und WDR3


17. April 2016, Mannheim, Nationaltheater

Portraitkonzert Bernhard Lang

in Kooperation mit der Gesellschaft für Neue Musik Mannheim


18. März 2016, Lyon/Oullins, Théatre de la Renaissance
GRAME Biennale Musique en Scène
Simon Steen-Andersen: Inszenierte Nacht - Lesung nach den Buchstaben der Klassiker

 

05. März 2016, Donaueschingen Donauhallen
ein Projekt der Ensemble-Gesellschaft
Werke von Robin Hoffmann und Pierluigi Billone

gefördert durch den Innovationsfonds Kunst des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg
               
07. Februar 2016, Stuttgart Theaterhaus T2


Festival Eclat

neue Werke von Dietrich Eichmann, Dror Feiler, Anna Korsun und Benjamin Scheuer
ascolta
Florian Hoelscher, Klavier,
Michael Wendeberg, Leitung

 

 21. Januar 2016, Stuttgart Theaterhaus T3       
ascolta plays Variationen!
Werke von Elena Mendoza, Michael Pelzel, Georg Katzer (DEA) und Cristóbal Halfter

ascolta
Collegium Novum Zürich
Jonathan Stockhammer, Leitung
ao_logo_rot_sao_logo_rot_sao_logo_rot_sstuttgartlogo_transparent
             

 

17. Dezember 2015, Tel Aviv, Hateiva Konzerthalle
Simon Steen-Andersen: Inszenierte Nacht - Lesung nach den Buchstaben der Klassiker

gefördert vom Land Baden-Württemberg und dem Kulturamt der Landeshauptstadt Stuttgart
STUTTGART Kulturamt Logobwlogowt_transparent
        
21. November 2015, Gent, De Bijloke
Simon Steen-Andersen: Inszenierte Nacht - Lesung nach den Buchstaben der Klassiker
              

11. November 2015, Delmenhorst, Theater Kleines Haus
Neue Musik in Delmenhorst
Uraufführungen von Hans-Joachim Hespos, Gordon Kampe und Arne Sanders, Werke von Hespos und Rolf Riehm   


08. November 2015, Stuttgart Liederhalle, Lachenmann Perspektiven
ascolta plays Gebrauchsanweisungen - audiovisuelle Dialoge
mit Werken von Clemens Gadenstätter, Malte Giesen, Neele Hülcker, Benjamin Schweitzer (Komposition) und Anderwald/Grond, Astrid S. Klein, Daniel Kötter und Lillevan (Video)
Steffen Tast - Leitung

eine Kooperation mit Musik der Jahrhunderte.

Gebrauchsanweisungen wurde gefördert von der Kulturstiftung des Bundes, der Baden-Württemberg-Stiftung und dem Kulturamt der Landeshauptstadt Stuttgart
Logo_Kulturstiftung_des_BundesBWS_Logo_Standard_rgbSTUTTGART Kulturamt Logo
              

22.+23. Oktober 2015, Espoo (FL), Sellosali
Simon Steen-Andersen: Inszenierte Nacht - Lesung nach den Buchstaben der Klassiker
       

15. Oktober 2015, Barcelona Auditori
Simon Steen-Andersen: Inszenierte Nacht - Lesung nach den Buchstaben der Klassiker
           

19. September 2015, Tonhalle Zürich 
neue Werke von Elena Mendoza (Schweizer EA) and Georg Katzer (UA)
Jonathan Stockhammer, Leitung
eine Kooperation mit dem Collegium Novum Zürich


16. September 2015, Frankfurt Alte Oper
Musikfest Nach(t)konzert
Neues Werk von Elena Mendoza (UA)


 07. Juli 2015, Hindsgavl Festival, Middelfart
Simon Steen-Andersen: Inszenierte Nacht - Lesung nach den Buchstaben der Klassiker         
 
16. Juni 2015, Rottweil Ernst-Hauser-Stiftung
SWR-Reihe Ars nova
Gebrauchsanweisungen - audiovisuelle Dialoge
mit Werken von Clemens Gadenstätter, Malte Giesen, Neele Hülcker, Benjamin Schweitzer (Komposition) und Anderwald/Grond, Astrid S. Klein, Daniel Kötter und Lillevan (Video)
Hartmut Keil - Leitung

Gebrauchsanweisungen wurde gefördert von der Kulturstiftung des Bundes, der Baden-Württemberg-Stiftung und dem Kulturamt der Landeshauptstadt Stuttgart
Logo_Kulturstiftung_des_BundesBWS_Logo_Standard_rgbSTUTTGART Kulturamt Logo
               
14. Juni 2015, Festival Sommer in Stuttgart
Ein Projekt der Ensemble-Gesellschaft
neues Werk von Marina Khorkova
             

13. Juni 2015, Festival Sommer in Stuttgart
Ein Projekt der Ensemble-Gesellschaft
Werke von Nicolas Mondon, Hector Parra und Frederic Rzewski
Marc Bischoff - Sprecher
Michael Wendeberg - Leitung
         

10. Juni 2015, Hannover Orangerie Herrenhausen       
KunstFestspiele Herrenhausen
ascolta plays Zappa

22. Mai 2015, Rheinsberg Schlosstheater
Pfingstwerkstatt für Neue Musik
Gebrauchsanweisungen - audiovisuelle Dialoge (DEA)
mit Werken von Clemens Gadenstätter, Malte Giesen, Neele Hülcker, Benjamin Schweitzer (Komposition) und Anderwald/Grond, Astrid S. Klein, Daniel Kötter und Lillevan (Video)
Steffen Tast - Leitung

Gebrauchsanweisungen wurde gefördert von der Kulturstiftung des Bundes, der Baden-Württemberg-Stiftung und dem Kulturamt der Landeshauptstadt Stuttgart
Logo_Kulturstiftung_des_BundesBWS_Logo_Standard_rgbSTUTTGART Kulturamt Logo

    

10. Mai 2015, Aarhus
SPOR Festival
Simon Steen-Andersen: Inszenierte Nacht - Lesung nach den Buchstaben der Klassiker (Dänische Erstaufführung)


08. Mai 2015, Köln
Festival ACHT BRÜCKEN
Werke von Hector Parra (UA), Francesco Filidei, Nikolaus A. Huber, Eduardo Moguillansky und Frederic Rzewski
Marc Bischoff - Sprecher
Michael Wendeberg - Leitung


09. April 2015, Darmstadt Akademie für Tonkunst
ÜBERBLENDUNGEN — NEUE MUSIK MIT FILM
im Rahmen der Frühjahrstagung des INMM
Werke von Martin Smolka und Carola Bauckholt zum Film Vormittagsspuk von Hans Richter (1921)
Werke von Malte Giesen (Musik) / Lillevan (Film), Neele Hülcker (Musik) / Daniel Kötter (Film) sowie Clemens Gadenstätter für Licht und Ensemble
Steffen Tast - Leitung


20. März 2015, Stuttgart Theaterhaus P1
SÜDSEITE NACHTS
ascolta plays...Pazifik
Werke von Chung Ting Pang, Chow Jun Yan, Ming Tsao, SukJu Na und Xu WeiWei
Hartmut Keil - Leitung
          


8. März 2015, Salzburg Biennale
Simon Steen-Andersen: Inszenierte Nacht - Lesung nach den Buchstaben der Klassiker
         

08. Februar 2015, Stuttgart Theaterhaus
Festival Eclat und Konzertreihe "ascolta plays..."
Werke von Sebastian Claren (UA), Alberto Posadas (UA), Pierluigi Billone (DEA)
Florian Hoelscher - Klavier (Posadas)
Johannes Schöllhorn - Leitung (Billone)

19. November 2014, Wien Semperdepot

Festival Wien Modern
mit Werken von Clemens Gadenstätter, Malte Giesen, Neele Hülcker, Benjamin Schweitzer (Komposition) und Anderwald/Grond, Astrid S. Klein, Daniel Kötter und Lillevan (Video)
Enno Poppe - Leitung

Gebrauchsanweisungen wird gefördert von der Kulturstiftung des Bundes, der Baden-Württemberg-Stiftung und dem Kulturamt der Landeshauptstadt Stuttgart
Logo_Kulturstiftung_des_BundesBWS_Logo_Standard_rgbSTUTTGART Kulturamt Logo

 

02. September 2014, Stuttgart Wagenhallen
Musikfest Stuttgart der Internationalen Bachakademie
Werke von Younghi Pagh-Paan (UA), Dieter Mack (UA), Iannis Xenakis und Guo Wenjing
Johannes Kalitzke - Leitung

gefördert von der Ernst von Siemens Musikstiftung
Ernst von Siemens Stiftung Foerderlogo_sw

              

06. Juni 2014, Stuttgart Theaterhaus T1
Konzertreihe ascolta plays... und Festival Sommer in Stuttgart
Beyond the Horizon
Drittes Jubiläumskonzert zum 10-jährigen Ensemblebestehen mit Werken von Beat Furrer, Rolf Riehm und MingTsao
Andreas Fischer - Leitung
   

29. Mai 2014, Hombroich
Inselfestival Hombroich
Werke von Thomas Bruttger (UA), Claude Debussy, Malika Kishino, Rolf Riehm und Christoph Staude
Michael Alber - Leitung
               

 27. April 2014, Berlin
Akademie der Künste, Hanseatenweg
Werke von Beat Furrer, Francesco Filidei und Tiziano Manca
Hartmut Keil - Leitung
Ein Projekt der Ensemblegesellschaft   
           

 21. März 2014, Haus der Berliner Festspiele     
MaerzMusik
Simon Steen-Andersen: Inszenierte Nacht - Lesung nach den Buchstaben der Klassiker
          

 08. Februar 2014, Stuttgart Theaterhaus               
Festival Eclat
Neue Werke von Brice Pauset, Hans Thomalla, Joanna Wozny
Jonathan Stockhammer - Leitung
               

17. Januar 2014, Luzern Südpool

  

 Festival Con Voce des Forums Neue Musik Luzern

 Werke von H.-J. Hespos, Mauricio Kagel und Francesco Filidei
 Sarah Maria Sun - Sopran

 

11. Dezember 2013, FMZ Stuttgart-Feuerbach
Konzertreihe ascolta plays...
In memory of Elliott Carter und Jonathan Harvey
Andreas Fischer - Leitung
zweites Jubiläumskonzert zum 10-jährigen Ensemblebestehen

23. November 2013, 22 Uhr, Huddersfield Contemporary Music Festival
Simon Steen-Andersen: Inszenierte Nacht - Lesung nach den Buchstaben der Klassiker
         

15. November 2013, Hannover Künstlerhaus

  

 Festival mobile musik

 Werke von Filidei und Mendoza, 

 Ein Projekt der  Ensemblegesellschaft 

 

14. November 2013, Hamburg Kampnagel
Festival Greatest Hits des Elbphilharmonie
Werke von Filidei und Mendoza, 
Ein Projekt der Ensemblegesellschaft

01. November 2013, 20 Uhr, Stuttgart Liederhalle
Konzertreihe ascolta plays...
The American Dream - Utopien aus der Neuen Welt
erstes Jubiläumskonzert zum 10-jährigen Ensemblebestehen mit Werken von Adams, Ives, Nancarrow und Zappa
Marisol Montalvo - Sopran | Michael Wendeberg - Leitung
               

06. September 2013, 22 Uhr, Luzerne KKL
Lucerne Festival
neue Synclavierwerke von Frank Zappa und Studies for Player Piano von Conlon Nancarrow, arrangiert von Andrew Digby
Jonathan Stockhammer - Leitung

gefördert aus Mitteln des Innovationsfonds Kunst
stuttgartlogo_transparent bwlogowt_transparent

              

 22. Juni 2013, Theaterhaus P1, Festival Sommer in Stuttgart              
in Kooperation mit Akademie Schloss Solitude
Werke von E. Gardner, S. Krebber und Eva Reiter
Michael Alber - Leitung

8. Juni 2013, Hannover      
Kunstfestspiele Herrenhausen
Simon Steen-Andersen: Inszenierte Nacht - Lesung nach den Buchstaben der Klassiker

21. - 25. Mai 2013, National University of Singapore
Ensemble-in-residence beim Dian Red Kechil Kompositionskurs

                                gefördert vom Goethe-Institut     Goethe-Logo_transp
              

 6. Mai 2013, Biberach
Ars Nova Konzert des SWR
Werke von L. Lim, M. Kagel, G. Kurtag, W. Zimmermann u.a.
      

26. April, 2013  20 Uhr, Witten
Eröffnungskonzert der Wittener Tage für zeitgenössische Kammermusik 
50 Jahre PlusMinus von K. Stockhausen - neue Werke von Ming Tsao, R. Hoffmann/A. Black, Steffen Krebber und Andrew Digby
Johannes Kalitzke - Leitung

 02. März 2013, 20.30 Uhr, Stuttgart Staatsgalerie
Kunstnacht zur Ausstellung Fluxus regiert! 
mit Werken von Hans-Joachim Hespos, Jenny Walshe, Karlheinz Stockhausen und Fluxus
       

09. Februar 2013, 22.30 Uhr, Stuttgart Theaterhaus
Festival Eclat und Konzertreihe ascolta plays...
Simon Steen-Andersen: Inszenierte Nacht - Lesung nach den Buchstaben der Klassiker (UA)
        

15.+17. November 2012, University of North Carolina at Chapel Hill
Neue Musik zu Stummfilmklassikern und Werke von Sven-Ingo Koch, Elena Mendoza und Beat Furrer
Titus Engel - Leitung


2./3./4./8./9. November 2012, Heidelberg Hebelhalle              
John Cage: 16 Dances 
UnterwegsTheater Heidelberg
Michael Alber - Leitung


1. November 2012, Stuttgart Theaterhaus
Konzertreihe ascolta plays motion/emotion II 
John Cage: 16 Dances 
UnterwegsTheater Heidelberg
Michael Alber - Leitung
    

21. Oktober 2012, Donaueschingen, Donauhalle
Donaueschinger Musiktage
Werke von Øyvind Torvund, Eduardo Moguillansky, Marco Nikodijevic und Beat Furrer
Johannes Kalitzke - Leitung
     

28. September 2012, Stuttgart Kunstmuseum
Konzert zur Ausstellung Rasterfahndung
Werke von Steve Reich, Peter Ablinger, John Adams, Walter Zimmermann und Bernhard Lang


20. Juli 2012, 20 und 22 Uhr Theaterhaus Stuttgart
Festival Sommer in Stuttgart
Werke von Manuela Kerer, Stefano Gervasoni, Giovanni Bertelli, Manuel Rodriguez und Morton Feldman
Michael Alber - Leitung
        

15. Juni 2012, Akademie Schloss Solitude Stuttgart
Festival Horch/Listen! 
Werke von Raffaele Grimaldi, Marios J. Elia, Erin Gee und Elena Mendoza

9. Mai 2012, Düsseldorf Tonhalle               
Portraitkonzert Sven-Ingo Koch
Titus Engel - Leitung

11. April 2012, Sevilla Teatro Central
Abschlusskonzert des Catedra Manuel de Falla
Werke von Elena Mendoza, Manuel Rodriguez, Nuria Hierro und Maurizio Kagel

 31. März 2012, Stuttgart Musikhochschule
Konzertreihe ascolta plays motion/emotion I
Berio Sequenzen in szenischer Einbindung mit dem Ensemble v.act
               

25. November 2011, Stuttgart Gaisburger Kirche
Konzertreihe ascolta plays 
John Cage zum 99.
               

05. November 2011, London

Institute of Contemporary Arts (ICA), 19.30 Uhr

Cut & Splice Festival
Jennifer Walshe: Freya Birren Songs und weitere Werke

 

04. November 2011, London
Institute of Contemporary Arts (ICA), 19.30 Uhr
Cut & Splice Festival
Jennifer Walshe: Violetta Mahon's Dream Diaries

 

08. + 09. Oktober 2011, Stuttgart
Staatsgalerie und Musikhochschule

Konzertreihe ascolta plays.. Sinfonie der Bilder

Multimediales Festival für Kunstfilm und aktuelle Musik.  Mit Konzerten, Filmnacht, Symposium und Podiumsdiskussion

Erik Oña - Leitung



05. - 09. September 2011 Stuttgart
Musikfest Stuttgart, Brunnenmusiken

12. Juni 2011, Rheinsberg Schlosstheater
Pfingstwerkstatt Neue Musik
Werke von Elena Mendoza, Rolf Riehm und Hans-Joachim Hespos (UA)

28. Mai 2011, Hannover
Kunstfestspiele Herrenhausen
Filmprojekt Gehörgang ins Auge

10. April 2011, DLF Köln Kammermusiksaal
Forum Neuer Musik
Doppelportraitkonzert Rolf Riehm und Annesley Black

04. April 2011, Baku/Aserbaidschan
Filmprojekt
Neue Musik zu experimentellen Stummfilmklassikern

20. März 2011, Berlin
maerzmusik
Werke von Pei-Yu Shi (UA), Elena Mendoza und Jennifer Walshe

10. März 2011, Salzburg Biennale
Filmprojekt
Neue Musik zu experimentellen Stummfilmklassikern

 

23. November 2010, Stuttgart

Konzertreihe ascolta plays.. Paris und die Welt
Werke von Giovanni Bertelli (UA), Malika Kishino (UA),  Noriko Baba, YanMaresz, Kaija Saariaho, Valerio Sannicandro und  Iannis Xenakis

 

12. Oktober 2010, Dresden-Hellerau
Tonlagen Festival
 Jennifer Walshe: The Church of Frequency and Protein

 

15. September 2010, Bad Canstatt
Musikfest Stuttgart der Internationalen Bachakademie
Nachtkonzert mit Werke von: Tiziano Manca, Salvatore Sciarrino, Andrew Digby, Martin Smolka

 

6. September 2010, Stuttgart
Killesbergpark
Karlheinz Stockhausen: Sternklang

 

17. Juli 2010, Stuttgart
Festival Sommer in Stuttgart 2010
Tristan 2010 - 20 Jahre Akademie Schloss Solitude
Werke von Willy Daum, Malika Kishino, Mauro Lanza, Elena Mendoza, Helmut Oehring, Michael Reudenbach, Charlotte Seither, Steven Kazuo Takasugi, Manos Tsangaris, Cobi van Tonder u.a.

 

13. Mai 2010, Bremen
Sendesaal Radio Bremen
Werke von: Francesco Filidei, Johannes Schöllhorn, Elena Mendoza, Eduardo Moguillansky, Isabel Mundry

 

11. Mai 2010, Stuttgart
Konzertreihe "ascolta plays...The Berlin Project" 
Werke von Johannes Schöllhorn, Meng-Chia Lin, Eduardo Moguillansky, Marco Stroppa, Saskia Bladt und Isabel Mundry

 

27. März 2010, Berlin
MaerzMusik
Werke von Johannes Schöllhorn, Meng-Chia Lin, Eduardo Moguillansky, Beat Furrer, Saskia Bladt, Isabel Mundry

 

14. Februar 2010, Stuttgart
Festival Eclat Stuttgart
Verleihung des 54. Kompositionspreises der Landeshauptstadt Stuttgart

 

31. Januar 2010, Würzburg
Internationale Filmtage
Werke von Martin Smolka, Carola Bauckholt, Iris ter Schiphorst und Johannes Brahmszu experimentellen und dadaistischen Stummfilmen von René Clair, Luis Bunuel,Hans Richter und Oskar Fischinger
Leitung: Titus Engel

 

08. und 09. Januar 2010, Berlin
Klangfarben und Lichtmusik
Werke von Iris ter Schiphorst (UA), Erik Satie, Martin Smolka, Carola Bauckholt, Friedrich Schenker und Oliver Frick zu experimentellen und dadaistischen Stummfilmklassikern von Luis Bunuel, René Clair, Hans Richter und Walter Ruttmann
Leitung: Titus Engel

 

10. Dezember 2009, Stuttgart
ascolta plays... Bühnen/Szenen
Werke von Francesco Filidei, Elena Mendoza, Robin Hoffmann, Jennifer Walshe

 

11. November 2009, Delmenhorst
Jubiläumskonzert 40 Jahre Neue Musik in Delmenhorst
Werke von Francesco Filidei, Robin Hoffmann, Christian Wolff, Hans-Joachim Hespos

 

10. November 2009, Münster
zur Max-Ernst-Retrospektive
Werke von Francesco Filidei und Martin Smolka


16. Oktober 2009, Stuttgart
Konzert zur Ausstellung "Konkret - die Sammlung Heinz und Anette Teufel"

 

11. Oktober 2009, Dresden
Dresdner Tage der Zeitgenössischen Musik
ascolta plays Zappa

 

16. September 2009, Stuttgart
Musikfest Stuttgart der Internationalen Bachakademie
Lichtspiele
Dadaistische und abstrakte Stummfilmklassiker aus den Jahren 1921-1947 von Hans Richter, Oskar Fischinger, René Clair und László Moholy-Nagy mit Musik von J.S. Bach, Johannes Brahms, Erik Satie, Martin Smolka und Georg Katzer

 

14. September 2009, Stuttgart
Musikfest Stuttgart der Internationalen Bachakademie
Werke von Karlheinz Stockhausen

 

15. August 2009, Sendung Deutschlandfunk
Komponistenportrait Malika Kishino

 

18. Juli 2009, Stuttgart
Festival Der Sommer in Stuttgart
Werke von Andreas Dohmen, Rolf Riehm, Steffen Schleiermacher

 

21. Mai 2009, Stuttgart
ascolta plays...The Dialogue Experiment

 

05. Mai 2009, Stuttgart
Akademie Schloss Solitude
Werke von Malika Kishino, Sven-Ingo Koch, Alexander Sigman, Elena Mendoza-Lopez, Alexandra Filonenko

 

05. März 2009, Schwäbisch Hall
Werke von Olivier Messiaen, Gideon Klein, Johannes Brahms

 

04. Februar 2009, Stuttgart
SWR Festival Eclat

Kompositionspreis 2008 der Landeshauptstadt Stuttgart

Werke von Thuon Burtevitz und Michael Maierhof

 

22. Januar 2009, Ravensburg
Schwörsaal im Waaghaus 
Werke von Conlon Nancarrow, Jonathan Harvey, Johannes Schöllhorn, Francesco Filidei, Klaus Huber

 

20. Januar 2009, Leipzig
MDR Sende(r)musik
Werke von Conlon Nancarrow, Jonathan Harvey, Johannes Schöllhorn, Francesco Filidei, Klaus Huber

 

11. Januar 2009, Stuttgart
Konzertreihe ascolta plays...Credo in US

 


termine_bild_415x530h