Gude

Die berühmte Kapelle „Die 7 Zwerge“ hatte mit der wunder­baren Sängerin Schnee­witt­chen einen Mega-Erfolg. Doch Schnee­witt­chen ist mit einem Prinzen weg­ge­gang­en und die Zwerge sind sehr un­glück­lich: ihre Musik klingt nur noch falsch und schräg und dauernd strei­ten sie sich. Dabei müssten sie dringend für einen Wett­be­werb üben, den sie gewin­nen müssen, damit sie ihre Hütte und ihre Instru­mente behalten können. In höchster Not schreiben sie Schnee­witt­chen einen Brief: diesmal muss sie die Zwerge retten. Aber es kommt keine Antwort… Hat Schnee­witt­chen etwa ihre 7 Freunde ver­gessen?
weitere Infos

Gordon Kampe – Komposition
Manfred Weiß –  Text/Szenische Einrichtung
Katharina Müller – Ausstattung
Juliane Votteler – Dramaturgie

Ensemble Ascolta | Theresa Szorek – Sopran

 

7 Zwerge ist eine Produktion von Ensemble Ascolta in Kooperation mit dem Festival ECLAT und der Württembergischen Landesbühne Esslingen.

Gefördert im Impulsprogramm „Kunst trotz Abstand“ des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg

und gefördert von