MENÜ
CLOSE

Termine Vorschau

Di 01. Feb
17:00 Uhr
Theaterhaus Stuttgart T3
7 Zwerge – Musiktheater für Kinder ab 6
Premiere beim Festival ECLAT

Die berühmte Kapelle „Die 7 Zwerge“ hatte mit der wunder­baren Sängerin Schnee­witt­chen einen Mega-Erfolg. Doch Schnee­witt­chen ist mit einem Prinzen weg­ge­gang­en und die Zwerge sind sehr un­glück­lich: ihre Musik klingt nur noch falsch und schräg und dauernd strei­ten sie sich. Dabei müssten sie dringend für einen Wett­be­werb üben, den sie gewin­nen müssen, damit sie ihre Hütte und ihre Instru­mente behalten können. In höchster Not schreiben sie Schnee­witt­chen einen Brief: diesmal muss sie die Zwerge retten. Aber es kommt keine Antwort… Hat Schnee­witt­chen etwa ihre 7 Freunde ver­gessen?
weitere Infos

Tickets für den Konzertbesuch

Tickets für den Livestream

 

Gordon Kampe – Komposition
Manfred Weiß –  Text / Szenische Einrichtung
Katharina Müller – Ausstattung
Juliane Votteler – Dramaturgie

Ensemble Ascolta | Theresa Szorek – Sopran

 

7 Zwerge ist eine Produktion von Ensemble Ascolta in Kooperation mit dem Festival ECLAT und der Württembergischen Landesbühne Esslingen.

Gefördert im Impulsprogramm „Kunst trotz Abstand“ des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg

und gefördert von

 

Musik von Gordon Kampe, Libretto und Regie: Manfred WeißMehr Erfahren
Mi 02. Feb
11:30 Uhr
Theaterhaus Stuttgart T3
7 Zwerge – Musiktheater für Kinder ab 6
Aufführung für Schulklassen, Festival ECLAT

Die berühmte Kapelle „Die 7 Zwerge“ hatte mit der wunder­baren Sängerin Schnee­witt­chen einen Mega-Erfolg. Doch Schnee­witt­chen ist mit einem Prinzen weg­ge­gang­en und die Zwerge sind sehr un­glück­lich: ihre Musik klingt nur noch falsch und schräg und dauernd strei­ten sie sich. Dabei müssten sie dringend für einen Wett­be­werb üben, den sie gewin­nen müssen, damit sie ihre Hütte und ihre Instru­mente behalten können. In höchster Not schreiben sie Schnee­witt­chen einen Brief: diesmal muss sie die Zwerge retten. Aber es kommt keine Antwort… Hat Schnee­witt­chen etwa ihre 7 Freunde ver­gessen?

weitere Infos

Tickets für den Konzertbesuch

Gordon Kampe – Komposition
Manfred Weiß –  Text/Szenische Einrichtung
Katharina Müller – Ausstattung
Juliane Votteler – Dramaturgie

Ensemble Ascolta | Theresa Szorek – Sopran

7 Zwerge ist eine Produktion von Ensemble Ascolta in Kooperation mit dem Festival ECLAT und der Württembergischen Landesbühne Esslingen.

Gefördert im Impulsprogramm „Kunst trotz Abstand“ des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg

und gefördert von

 

Musik von Gordon Kampe, Libretto und Regie: Manfred WeißMehr Erfahren
Sa 05. Feb
13:00 Uhr
Theaterhaus Stuttgart T1
Robin Hoffmann: Anonyme Bestattungen
ECLAT Festival Stuttgart

Robin Hoffmann / Lydia Balz (Kompositionsassisstenz): Anonyme Bestattungen
Konzertinstallation für Flöte, Trompete, Posaune, Vibraphon, Marimbaphon, Klavier, Gitarre und Violoncello

Dauer ca. 4,5 Stunden

Festival ECLAT, Theaterhaus Stuttgart T1

Tickets für den Konzertbesuch

Tickets für den Livestream

„Die Entstehungszeit der Komposition umfasst sehr genau die Zeit der inzwischen zwei Jahre andauernden Corona-Pandemie. Zu Beginn stand ein kooperatives Projekt mit der Musikschule Bietigheim-Bissingen im Auftrag des Netzwerks Neue Musik. Angedacht war, einen musikalischen Beitrag von Schülerinnen und Schülern der Musikschule bei Bestattungen anzubieten, die in der Gemeinde Bietigheim für diejenigen stattfinden, die entweder nicht genannt werden wollen oder die sich eine andere Bestattung finanziell nicht leisten können.

Zwischen Dezember 2019 und Februar 2020 kam es zu Begegnungen, Begehungen, Verabredungen, mit denen ein Rahmen für die neu zu entwerfende Musik gefunden werden sollte. Nicht eingeplant war der anschließende erste Lockdown, der, wie in so vielen Fällen, die Planung gehörig durcheinander wirbelte. Das Kompositionsvorhaben blieb, doch Ort und Menschen entfernten sich, der flächendeckende Stillstand grub sich in die Konzeption des Stückes ein. Die geringen Reichweiten, aber auch das andauernde entwicklungslose Kreisen um sich selbst dürften beträchtlich zu der Idee beigetragen haben, ein Musikstück zu entwerfen, dass in seiner Gänze gar nicht recht erfasst werden kann.“ Robin Hoffmann

Konzertinstallation von Robin HoffmannMehr Erfahren
Weitere Termine
Sa 05. Feb
12:00 Uhr
Theaterhaus Stuttgart T1
Figura für zwei Trompeten
ECLAT Festival

Isabel Mundry: Figura für zwei Trompeten (2022)

 

Musik von Isabel Mundry (UA)Mehr Erfahren
So 20. Feb
17:00 Uhr
Württembergische Landesbühne Esslingen
7 Zwerge – Musiktheater für Kinder ab 6
Podium 1

Die berühmte Kapelle „Die 7 Zwerge“ hatte mit der wunder­baren Sängerin Schnee­witt­chen einen Mega-Erfolg. Doch Schnee­witt­chen ist mit einem Prinzen weg­ge­gang­en und die Zwerge sind sehr un­glück­lich: ihre Musik klingt nur noch falsch und schräg und dauernd strei­ten sie sich. Dabei müssten sie dringend für einen Wett­be­werb üben, den sie gewin­nen müssen, damit sie ihre Hütte und ihre Instru­mente behalten können. In höchster Not schreiben sie Schnee­witt­chen einen Brief: diesmal muss sie die Zwerge retten. Aber es kommt keine Antwort… Hat Schnee­witt­chen etwa ihre 7 Freunde ver­gessen?
weitere Infos

Gordon Kampe – Komposition
Manfred Weiß –  Text/Szenische Einrichtung
Katharina Müller – Ausstattung
Juliane Votteler – Dramaturgie

Ensemble Ascolta | Theresa Szorek – Sopran

 

7 Zwerge ist eine Produktion von Ensemble Ascolta in Kooperation mit dem Festival ECLAT und der Württembergischen Landesbühne Esslingen.

Gefördert im Impulsprogramm „Kunst trotz Abstand“ des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg

und gefördert von

 

Musik von Gordon Kampe, Libretto und Regie: Manfred WeißMehr Erfahren
Mo 21. Feb
10:00 Uhr
Württembergische Landesbühne Esslingen
7 Zwerge – Musiktheater für Kinder ab 6
Podium 1, Aufführung für Schulklassen

Die berühmte Kapelle „Die 7 Zwerge“ hatte mit der wunder­baren Sängerin Schnee­witt­chen einen Mega-Erfolg. Doch Schnee­witt­chen ist mit einem Prinzen weg­ge­gang­en und die Zwerge sind sehr un­glück­lich: ihre Musik klingt nur noch falsch und schräg und dauernd strei­ten sie sich. Dabei müssten sie dringend für einen Wett­be­werb üben, den sie gewin­nen müssen, damit sie ihre Hütte und ihre Instru­mente behalten können. In höchster Not schreiben sie Schnee­witt­chen einen Brief: diesmal muss sie die Zwerge retten. Aber es kommt keine Antwort… Hat Schnee­witt­chen etwa ihre 7 Freunde ver­gessen?
weitere Infos

Gordon Kampe – Komposition
Manfred Weiß –  Text/Szenische Einrichtung
Katharina Müller – Ausstattung
Juliane Votteler – Dramaturgie

Ensemble Ascolta | Theresa Szorek – Sopran

 

7 Zwerge ist eine Produktion von Ensemble Ascolta in Kooperation mit dem Festival ECLAT und der Württembergischen Landesbühne Esslingen.

Gefördert im Impulsprogramm „Kunst trotz Abstand“ des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg

und gefördert von

 

Musik von Gordon Kampe, Libretto und Regie: Manfred WeißMehr Erfahren
Sa 26. Feb
19:30 Uhr
Barcelona Auditori
Plus Minus
Sampler Series PLUS MINUS No.14
Musik von K. Stockhausen, Ming Tsao und Andrew DigbyMehr Erfahren

Mehr von Ascolta

Silvestre Revueltas (arr. A.Digby): Sensemayá